FreeDoko — Regeln Kurzreferenz

Inhalt:

  1. Kartenreihenfolge
  2. Sonderregeln
  3. Ansagen
  4. Soli

Kartenreihenfolge

Trumpf Wert

Herz Zehn 10


Kreuz Dame 3
Pik Dame 3
Herz Dame 3
Karo Dame 3


Kreuz Bube 2
Pik Bube 2
Herz Bube 2
Karo Bube 2


Karo As 11
Karo Zehn 10
Karo König 4
Karo Neun 0
FarbeWert





Kreuz As 11
Kreuz Zehn 10
Kreuz König 4
Kreuz Neun 0


Pik As 11
Pik Zehn 10
Pik König 4
Pik Neun 0


Herz As 11


Herz König 4
Herz Neun 0

Sonderregeln

Fuchs
Ein einzelnes Trumpf Karo As, das die Gegenpartei in einem Stich gewinnt gibt einen Sonderpunkt.
Schweine
beide Trumpf Asse auf einer Hand werden zu den höchsten Trümpfen (über den Herz Zehnen).
Armut
(ein Solo geht vor)
Hochzeit
Beide Kreuz Damen auf einer Hand: der Spieler darf ein Kriterium angeben, das entscheidet, wer mit ihm zusammen spielt (erster fremder Stich, erster fremder Pik Stich, ...).

Ansagen

bis Stichnr. Ansage  Bedeutung 
(Voreinstellung)

2 Re Kreuz Dame
keine 120 Punkte für Gegner
2 Kontra gegen die Kreuz Damen (gegen die Alten)
keine 120 Punkte für Gegner
3 keine 90 keine 90 Punkte für Gegner
6 keine 60 keine 60 Punkte für Gegner
9 keine 30 keine 30 Punkte für Gegner
9  Schwarz  keinen Stich für Gegner

Wenn der erste Stich 30 oder mehr Punkte hat, muß der Gewinner dieses Stiches Re oder Kontra ansagen.

Re und Kontra verdoppeln den Wert des Spieles. Alle anderen Ansagen sind ein Extrapunkt für die Gewinnerpartei.

In der Reihenfolge der Ansagen darf keine ausgelasssen werden.

Soli

Farbsolo
eine Farbe ersetzt die Karo-Karten als Trümpfe
Damensolo
nur Damen sind Trumpf
Bubensolo
nur Buben sind Trumpf
Damen-Buben-Solo
nur Damen und Buben sind Trumpf
Köhler
nur Könige, Damen und Buben sind Trumpf
Fleischloser
es gibt keine Trümpfe
verdecktes Solo
man hat eine Hochzeit und sagt diese nicht an

Jedes Solo zählt für den Solospieler dreifach.

Alle nicht-Trumpfkarten werden gegebenfalls eingereiht. Reihenfolge: As, Zehn, König, Dame, Bube, Neun.


offizielle Internetseite